Direkt zum Seiteninhalt - Navigation überspringen

Direkt zur Navigation

Verbraucherzentrale Hessen

Lebensmittel

Zucker
wird gerne „versteckt“

In zahlreichen Lebensmitteln wird Zucker als Geschmacksträger oder Füllstoff verwendet, ohne dass das Wort „Zucker“ auftaucht. Hinter den Wortteilen: „-ose“ (z.B. Saccharose), „-dextrin“ (z.B. Maltodextrin), „-sirup“ (z.B. Glucosesirup) und Melasse versteckt sich der kariesfördernde Zucker. Zucker greift die Zähne an.

Zur Gesunderhaltung der Zähne finden Sie hier die aktuellen Tipps der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Hessen:

  • Zähneputzen nach dem Frühstück
  • zuckerfreier Vormittag: herzhaftes Frühstück, Wasser als Getränk
  • Zähneputzen direkt nach dem Schlafengehen, danach nichts mehr essen oder trinken
  • nicht zu häufig zuckerhaltige Lebensmittel am Nachmittag

 

zum Anfang

Diese Seite drucken

BECKER SPÄTH, Konzept und Design, Agentur Darmstadt