Direkt zum Seiteninhalt - Navigation überspringen

Direkt zur Navigation

Verbraucherzentrale Hessen

Lebensmittel

Ungeeignete
Zwischenmahlzeiten

Für den Schulkiosk ungeeignete Lebensmittel
Für den Schulkiosk nicht geeignet Bemerkungen
Kinderschnitten Die sogenannte „Extraportion Milch“ ist zu vernachlässigen. Dafür sind die Produkte meist fett- und zuckerreich.
gängige Schoko- und Müsliriegel Sie sind zu süß, zu fett und haben zu viele Kalorien.
Kinder-Fruchtjoghurts Enthalten in der Regel nicht mehr Calcium als andere Produkte, dafür aber mehr Fett und Zucker.
Frühstückscerealien: Müsli mit Zuckerzusatz, Smacks, zuckerhaltige Cornflakes etc. Sie können bis zu 50 % Zucker enthalten. Da sie selten aus Vollkorngetreide hergestellt sind oder der Vollkornanteil nur sehr gering ist, ist auch der Ballaststoffanteil sehr niedrig. Trotz Anreicherung mit Vitaminen und Mineralstoffen sind sie nicht empfehlenswert.

 

zum Anfang

Diese Seite drucken

BECKER SPÄTH, Konzept und Design, Agentur Darmstadt